Mittwoch, 5. August 2009

Erna in Berlin


Das Glashühnchen heißt nun Erna und durfte mit mir nach Neustrelitz.
Im Moment ist grade Hochsaison bei den Bogenschützen und deshalb komme ich auch gar nicht so viel zum herumwerkeln.
Dafür fahre ich aber von einem Turnier zum anderen und komme viel herum.
Ich glaube, Erna hat der Reichstag in Berlin auch gefallen, den habe ich mir nämlich auf der Rückreise angeschaut!

1 Kommentar:

margit hat gesagt…

Hallo, ja Berlin ist eine Reise wert....Bei der Erwähnung von Bogenschießen habe ich aufgehorcht. Mein mann schwärmt schon ewig dafür und neulich sagten uns Bogenschützen, daß es auch für mich mit dem Rücken nicht schlecht wäre. Wir sollten doch mal nach Brandenburg fahren, dort gibt es einen kleinen Treffpunkt.
Schönen Tag noch und gruß margit