Freitag, 28. August 2009

Ishbel

Schon vor Ewigkeiten hab ich Merinowolle gefärbt und an einem furchtbar veregneten Wochenende auf einem Mittelaltermarkt versponnen.
Hier kann man mich mit meinem Joy (jaaaaa, ich weiß, gar nicht mittelalterlich....pfui....) spinnen sehen : youtube(bischen warten, dann komm ich)
Aus dem Garn, das die Lauflänge von 360 m auf 100 g hat, habe ich meinen ersten Ishbel gezaubert und bin soooo glücklich mit ihm ! Tücher stricken macht wirklich irrsinnig viel Spaß und er trägt sich sehr, sehr angenehm !
Nadelstärke 3 1/4 habe ich verwendet, weil ich sehr locker stricke und insgesamt 56 g verbraucht.







Kommentare:

ingrid hat gesagt…

Hallo Maren,
auch bei dir ging der Tüchervirus offensichtlich mit Baktus los, und über Karius mit Ishbel weiter...
wie sich das ähnelt.
Und wunderschön ist dein Ishbel-Tuch geworden, die Farben, die Wolle, einfach traumhaft.
Liebe Grüße
Ingrid

Annette hat gesagt…

Liebe Maren,

wunderschön ist das Tuch geworden! Und die Wolle ist wirklich klasse, sooo schöne Farben...
Ich bewundere jeden, der solch tolle Tücher stricken kann.
LG
Annette

Melli hat gesagt…

Hallo Maren,

der ist ja schön geworden ! Und die Farben sind ganz nach meinem Geschmack !

Liebe Grüße
Melli

Andrea hat gesagt…

Das ist total schön!!! Und die Farben sind ein Traum!
LG, coffee

Tina hat gesagt…

Hallo Maren,
das Tuch ist wunderschön geworden, die Farben sind so harmonisch und passen perfekt zu dem Muster!

Liebe Grüße
Tina

linnea hat gesagt…

ich kauf mir die anleitung doch noch!
wirklich schön geworden,
linnea

Strickfee-Pe hat gesagt…

Hallo Maren,

ein wunderschönes Tuch in einer wunderschönen Farbe. Dazu noch genau meine Farben.
Lieben Gruß, Petra

kerwall hat gesagt…

Ein hübsches Tuch hast du!! Ich liebe auch Tücher und habe schon eine beachtliche Menge. ;-) Ein Ishbel ist leider noch nicht dabei.:-( Liebe Grüße Kerstin

Wolligkeiten hat gesagt…

Hallo Maren
Erst durch Deinen Kommentar bin ich auf Deinen Blog gestoßen. Wunderschön das kleine Tuch. Die Farben sind ja ein Traum. Ich habe übrigens auch ein Joy und bin super glücklich mit dem kleinen Rädchen. Im Moment bin ich dabei einen Kammzug in ähnlichen Farben zu verspinnen, vielleicht wird es ja auch ein kleines Tuch. Ich liebäugle ja immer noch mit dem Swallowtail.
Herzliche Grüße,
Petra