Donnerstag, 13. Januar 2011

Fisch für Clarissa




Mit Clarissa geh ich einmal die Woche nach der Arbeit schwimmen.
Deshalb dachte ich, dieser chubby-fish in Ravelry, der ist soooooo süß !
Anleitung ausgedruckt, Garn und Häkelnadeln auf´s Sofa mitgenommen und loslegen.
Ich hab´s nicht kapiert....also hab ich vor dem Fernseher so ein bischen gehäkelt und irgendwann mal wieder am PC den PC-Fisch mit meinem Fernseher-Fisch verglichen.....naja, kommt in etwa hin !
Glubschaugen hat er nach Beratung mir meinem Schatzi bekommen und dann wurde der Kleine auch schon unternehmungslustig und wollte die Welt erforschen !

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Der ist dir aber gut gelungen.
Sieht richtig süß aus.

LG Andrea

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Der Fisch ist total süß! Ich hoffe, die Beschenkte hat sich gefreut!
LG Julia

KunstUndGlas hat gesagt…

Na, das ist ja mal ein süsses Fischli, ganz toll!
Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
Christine

Anja hat gesagt…

Blubb....was frau alles aus Garn und Häkelnadel machen kann, tolle Idee!!

Nett Dich in der S-Bahn kennengelernt zu haben, ich hatte sofort geahnt, da sitzt eine Insiderin vor mir, dein Lächeln hat es mir gleich verraten.

Herzlichst
Anja