Sonntag, 7. August 2011

Seifeln


Vor Jahren, etwa 17 oder so, hatte ich mich schon mal in das Abenteuer Seifeln gestürzt. War aber nicht soooo glücklich damit. Ich hatte nur ein Buch, in dem Seife geraspelt und dann mit viel Wasser gelöst und dann wieder in Formen gegeben wurde....mehr Infos hatte ich nicht und I-net.....gab es für mich noch nicht.

Und vor zwei Jahren hatte ich dann noch mal eine kurze Phase, in denen ich herumexperimentierte, aber auch noch nicht so glücklich war.

Aber jetzt.....jetzt hab ich von Petra eine Schrubbelwutz geschenkt bekommen. Toll ! Oder doch nicht so toll ????

Weil ich dieses wunderhübsche Seiflein beim gemeinsamen Essengehen bekommen habe, haben wir uns dort dann gleich für einen kleinen Siedekurs verabredet. Zu fünft haben wir einen langen Abend lang bis in die tiefe Nacht geseifelt und es hat richtig Spaß gemacht !

Mehr davon könnt ihr hier lesen !

Ich habe eine ganz tolle, sagenhafte, wunderschöne, traumhaft riechende Seife nach Hause nehmen dürfen und auch mein Schatz ist recht angetan von diesem Duft ! Liebe Petra, vielen lieben Dank für diesen Abend ! Und natürlich auch an den Rest der Truppe, es war toll !

Hier noch ein paar Fotos....

.....und weil es so schön war, hab ich mich seither noch zweimal zum sieden in die Küche verkrümelt, Fotos folgen....bin ich jetzt doch infiziert vom Seifeln, obwohl ich mich zweimal wehren konnte ? Eine Kaffeeseife soll noch folgen und eine Haarseife und eine Kamillenseife möcht ich ausprobieren und Toppings auf Muffins find ich auch so hinreißend schön.......Hilfe.......

Kommentare:

miscellanea hat gesagt…

Leider weiß ich gar kein Mittel gegen den Seifenvirus. Und wenn ich es wüsste, wollten wir denn wirklich geheilt werden? Ich weiß nicht. So wie es aussieht, habe ich meine ganze Klöppelgruppe infiziert. Es sind schon Anfragen nach einem nächsten gemeinsamen Seifentermin bei mir eingegangen. ;-))
Ich bin schon gespannt auf Deine nächsten Seifen!
Viele Grüße
Petra

Mopsfidel hat gesagt…

Tja, da hast du dich schön anfixen lassen. Liest sich ganz so, als hättest du Feuer gefangen. Jetzt gibt's kein zurück.:-)))
LG Petra

Tina hat gesagt…

Du hast ja wirklich wunderschöne Seifen gemacht, wenn die auch noch lecker riechen, hmmmmmm ♥ Ich mag solche handgesiedeten Seifen auch am allerliebsten und decke mich regelmässig über dawanda damit ein.

liebe Grüße
Tina