Donnerstag, 17. Mai 2012

Drachen

 

 

 

 

 

 

Einen Drachen hab ich meinem kleinen Bruder zu Ostern gemacht und hab feststellen müssen, daß die Viecherl wirklich anstrengend sind. Frisch aus dem Ei geschlüpft sind sie ja zuckersüß, aber dann fangen sie an mit Puppen zu spielen zu wollen und verteidigen sie !

 

 

 

 

 

 

Ich bin gespannt, wann das Feuerspeien beginnt !

 

 

 

 

 

 

 

Alles wird   erklimmt !

Aber man sieht sie doch recht gut in den Bäumen...

Landeplätze werden gesucht....

 

 

 

obwohl Kakteen sich als etwas schwierig herausstellen. Dieser hier hatte zumindestens keine Stacheln, aber was wenn ?

 

 Die Anleitung gibt es übrigens hier :

http://www.ravelry.com/patterns/library/my-fierce-but-friendly-really-dragon

 und für Nicht-Ravelry :

 http://www.craftster.org/forum/index.php?PHPSESSID=86c7cd704418e217c064cf65e63e3b3c&topic=175190.msg1807743#msg1807743

 

Kommentare:

Tante Chaos hat gesagt…

super süß ;)
Link hab ich mir gleich mal an die Seite gepackt *gg*

Greets
Annette

miscellanea hat gesagt…

Ach ist der lieb! Aber pass auf: So rote Drachen fangen früh mit dem Feuerspucken an. Also nimm lieber schon mal die Gardinen ab. Man kann nie wissen.
Liebe Grüße
Petra

Maedelssachen hat gesagt…

was so kleiner Drache nicht alles erlebt..
lieben Gruß und hoffentlich bis Dienstag
Maria

Von Herzen ♥ hat gesagt…

Hallo und schönen guten Morgen,
der Kaffe blubbert in der Maschine und weckt die Lebensgeister ,…

Für heute bleibt mir nur mehr dir ein wundervolles und erholsames
Weeckend zu wünschen - mach es Dir urgemütlich daheim, die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

Liebe Grüße von Herzen ♥ Monika