Dienstag, 1. April 2008

Socke, die Zehnte 2008

     




Socken für meinen Süßen,
die Farben von Irland, weil Marcus und ich ein halbes Jahr in Irland gelebt haben und wir diese vielen verschiedenen Grün im Frühjahr so sehr lieben ! Am schönsten fand ich die alten ummauerten Friedhöfe mit ihrem frischen hellgrünen Knospen des Flieders und das tiefdunkelgraugrün der Eiben dazu.
Oder wenn es geregnet hat und das warme Licht ein wunderbares gelbgrün über die Hügel gezaubert hat !

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Maren da hast Du wirklich viel Mühe in Deinen Blog verarbeitet.Die Strümpfe sind wunderschön.Wie gerne hätte ich an Deinem Wichtel? teilgenommen,nur ich habe leider keinen Block.Ich wünsche Dir weiterhin so viele schöne Ideen Friederike

Wapiti hat gesagt…

Whow, die sind ja super mit dem seitlichen Zopf! :-) Gibt es dafür eine freie Anleitung?

Liebe Grüßle,
Wapiti

Ulli hat gesagt…

Sehr schöne Socken hast Du da genadelt!

LG Ulli