Samstag, 25. Oktober 2008

Babymütze




Für Caroline brauchte ich ganz, ganz schnell eine Babymütze, also für ihren Sohn. Und weil sie so schöne blaue Augen hat, hoffe ich, ihr Sohn erbt sie und dafür bekommt er auch eine blaue Mütze.
Ich hab mich für Schurwolldochtgarn aus 100 % Schafschurwolle entschieden, kann man hier
kaufen.
Anleitung hatte ich keine, hab mich aber inspirieren lassen von hier : graceknitsalot
Ein wenig abgewandeln mußte ich, statt 80 Maschen hab ich nur 60 angeschlagen, damit sie einem Kind paßt, nur  2 Mustersätze Zöpfe gearbeitet und nach dem zweiten Mustersatz schon mal eine Masche vom Zopf verschwinden lassen.........
Nach Gefühl (9 Reihen) abgenommen wie in der Anleitung !
Verbraucht hab ich 43 Gramm und ich hab mit einem Nadelspiel Nr. 6 gestrickt !
Nun hoffe ich, daß die Mütze auch paßt, ich hatte grad kein Kleinkind da zum Probetragen.....

Kommentare:

ingrid hat gesagt…

Hallo Maren, diese Mütze sieht richtig süß aus, vor allem, wenn man sie von oben sieht, wie ein richtiges kleines Sternchen!
Liebe Grüße und einen schönen
Sonntag
Ingrid

Helga hat gesagt…

Süß ist die Mütze geworden.
L.G.
helga

Friederike hat gesagt…

total süß, diese Babymütze.
lieben Gruß von Friederike