Donnerstag, 5. November 2009

Lace Garn

Mir haben die Tücher aus dem Farbverlaufsgarn von 100farbspiele immer soooooo wahnsinnig gut gefallen, aber sie sind aus Baumwolle und ich wollte doch mal ein solches Tuch aus Wolle haben.
Also hab ich mich vor dem Treffen der Handspinngilde hingesetzt und hab in der Küche Wolle gefärbt, 2 Stränge Merino Wolle im Farbverlauf grau-dunkelgrün-grün-knackiggrün.
Diesen Strang hab ich gaaaaanz fein ausgesponnen und die beiden Fäden miteinander verzwirnt.
Nun hab ich ein Garn, 500m auf 100g, und davon hab ich 140 Gramm !

Erst hab ich mir überlegt, ob das nicht ein bischen viel ist, bei Ingrid auf der Seite kann man nämlich einen Revontuli betrachten, der eine ähnliche Lauflänge hat und eine tolle Größe hat. Ob meiner da nicht ein bischen groß wird ?

Die Überlegungen dauern an, erstmal strick ich ein wenig und dann werde ich mal rechnen....

 




Kommentare:

ricolina hat gesagt…

Der Strang: super schön!

LG Andrea

Wollfrosch hat gesagt…

Huhu, das Garn ist ja wirklich wunderbar geworden. Und wenn ich mir die Lauflänge so betrachte hast Du mit den 140g Garn eine Lauflänge von 700m.
Das ist eigentlich die benötigte Standartlauflänge bei vielen mittelgroßen Tüchern.
Ich würde sagen, Du hast das Garn passend gesponnen.

LG von Jule

Ricki hat gesagt…

Traumhaft!!
Da ist Dir wirklich eine tolle Färbung und ein wunderbares Garn gelungen!!!
Bin schon gespannt auf das ferige Tuch!!
Liebe Grüße
Ricki

Susa hat gesagt…

Wunderschön!Das wird bestimmt ein tolles Tuch....ich bin schon auf das Bild gespannt! LG Susa

Gaby hat gesagt…

wow, dieses Garn ist echt traumhaft !

LG Gaby

linnea hat gesagt…

sehr, sehr schön, der farbverlauf ist toll!
linnea